Über mich

Warum verhalten sich Menschen so oder so, und nicht anders? Was ist Glück für wen? Kann ich jemanden glücklich machen? Hat das Leben einen Sinn, und wenn ja, welchen? Was passiert, wenn wir sterben – und was sollte alles davor noch geschehen?

Fragen dieser Art haben mich von klein auf beschäftigt. In meiner Arbeit mit und für Menschen finden sich einerseits immer wieder ganz persönliche Antworten und andererseits tauchen neue, spannende Fragen auf.

Genau das liebe ich an meinem Beruf: Ich darf den Wachstumsprozess anderer Menschen begleiten und lerne dabei selber ständig dazu.


Ich bin…

… 1976 in Wien geboren und hier auch aufgewachsen

… verheiratet

… Mutter von drei Kindern im schulpflichtigen Alter

… sehr gern im Wald, mit einem Buch auf dem Sofa oder beim Kochen und Essen.


Tätigkeitsfelder

Derzeit bin ich tätig als:

  • Psychotherapeutin in freier Praxis (seit 2014)
  • Mediatorin
  • Familien-, Eltern- und Erziehungsberaterin
  • Trainerin für Erwachsenenbildung (rund um die Themen Kinderschutz, Elternschaft und Familie)

Berufsweg

Zu meinen beruflichen Stationen in ganz unterschiedlichen Institutionen, verschiedenen Funktionen und Ländern zählen:

  • 2009 – 2014: die möwe Kinderschutzzentren (Psychologin und Juristin)
  • 2005 – 2007: Institut für Zivilrecht, Universität Wien (Forschungsassistentin)
  • 2003 – 2004: Schenker und Co AG (Human Ressource Manager)
  • 2002 – 2003: Deutsche Bahn AG (HR)
  • 2001 – 2003: Daimler Chrysler Services AG Berlin (HR)

Ausbildungsweg

Mein Doppelstudium (Psychologie und Jus) hatte einen gemeinsamen Nenner: mein Interesse an den Menschen und ihrem Zusammenleben. Gut ergänzt durch praktische Zusatzausbildungen als Mediatorin und Psychotherapeutin ist mein breiter fachlicher Hintergrund die solide Grundlage meiner Arbeit.

  • Studium der Psychologie (Mag. phil.) an den Universitäten Wien, Berlin (FU) und Amsterdam (UvA)
  • Studium der Rechtswissenschaften (Mag. iur.) an der Universität Wien
  • Personzentriertes psychotherapeutisches Fachspezifikum bei der APG/FORUM, Wien
  • Ausbildung zur Diplom-Mediatorin, Institut für Mediation und Konfliktmanagement, Wien