Mediation

Mediation ist hilfreich, wenn Menschen streiten, aber grundsätzlich nach einer selbstbestimmten Lösung des Konfliktes streben.

Ziel ist eine konstruktive und oft kreative Einigung in den Streitthemen, die den Bedürfnissen der Beteiligten entspricht.

Durch diese praktische Verbindung von Sachlichkeit und Menschlichkeit erzielen wir in der Mediation nachhaltige und individuelle Vereinbarungen.


Themen

Für folgende Felder hat sich Mediation als alternative Form der Konfliktlösung vielfach bewährt:

  • Vor, während und nach Trennung und Scheidung (zB Obsorge, Kontakt-/Besuchsrecht, Alimente)
  • Erbschaftsstreitigkeiten
  • Sonstige Konflikte in der Familie (zB Generationenkonflikte; Streitigkeiten bzgl Erziehung/Ausbildung; gemeinsame Nutzung und Verwaltung von Vermögenswerten)
  • Konflikte in Organisationen (zB in Verbindung mit Umstrukturierungen/Beförderungen; Konflikte im Team/zwischen KollegInnen)
  • Konflikte im Bereich Ausbildung und Schule

Methode

Als Mediatorin stelle ich Ihnen einen geschützten Raum zur konstruktiven Konfliktbearbeitung und -lösung zur Verfügung. Sie definieren – für sich und auch gemeinsam – die Ziele der Mediation, Sie bestimmen das Tempo der Verhandlungen und finden vor allem die Lösung, die zu Ihnen und Ihrer Situation passt.

Den Geboten der Allparteilichkeit, inhaltlichen Neutralität und der Verschwiegenheit nach außen fühle ich mich ebenso verpflichtet wie dem Ziel, gemeinsam neue Wege für Kommunikation und Kooperation zu entwickeln.

Üblicherweise wird für die Dauer der Mediation auf eine Durchsetzung von Ansprüchen auf dem Rechtsweg verzichtet.


Informationen & Ablauf

Ablauf:

Nachdem wir im Erstgespräch gemeinsam die Themen eingegrenzt haben, welche Sie in der Mediation bearbeiten wollen, widmen wir uns zunächst Ihren persönlichen Bedürfnissen und Anliegen in Bezug auf die Konfliktfelder. Anhand dieses höchstpersönlichen Maßstabes erfolgt im Endeffekt auch die Bewertung und Auswahl Lösungsmöglichkeiten. Gerne begleite ich Sie auch bei der Umsetzung und Evaluierung Ihrer Vereinbarungen.

Zeitlicher Rahmen:

Dauer einer Mediationssitzung: 75 min

Kosten:

Kosten einer 75min-Mediationssitzung: 140 EUR

Absageregelung:

Ihre Termine sind für Sie reserviert. Falls Sie einen Termin absagen möchten, bitte ich Sie darum, dies möglichst zeitnahe zu tun.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen die Sitzung in Rechnung stelle, falls die Absage weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgt.